Menue
DET-MAR-22-0108 Neuheiten SocialMedia 1920x380

Der Dethleffs Globetrail: Vielfalt ohne Kompromisse

Nach der Premiere der ersten eigenen Camper-Van-Baureihe Globetrail im Sommer 2021 baut Dethleffs die Modellpalette in diesem Segment nun massiv aus. Ab dem Modelljahr 2023 kommen zu den zwei bisherigen Grundrissen zwei neue Modelle hinzu. Darüber hinaus sind nun praktische Ausstattungsoptionen, wie das Klappdach mit zwei zusätzlichen Schlafplätzen und der Bugausbau mit Panoramafenster im Globetrail erhältlich.

In den neuen Modellen Globetrail 600 S und Globetrail 640 S hat Dethleffs ein innovatives Schwenkbad realisiert. Dabei spielt die mittig angeordnete Drehsäule eine zentrale Rolle. An dieser ist sowohl das Waschbecken also auch eine geschwungene Kunststofftrenn-wand in Milchglasoptik befestigt. Im „Normalzustand“ parkt die Schwenkwand parallel zur Außenwand, während das Waschbecken sich gut zugänglich im Duschbereich des Bades befindet. Wird die Milchglaswand herausgeschwenkt, dreht sich das Waschbecken über die Toilette, und es entsteht eine komfortable Duschkabine mit rundum festen Wänden – ohne Duschvorhang.

Ab dem Modelljahr 2023 lässt sich der Globetrail erstmals mit einem optionalen Klappdach ausstatten. Mit diesem zusätzlichen Schlafzimmer wird der Camper zum stilvollen Familien-Van mit zwei weiteren komfortablen Schlafplätzen. Die hauseigene Klappdach- Konstruktion punktet mit perfekter Passform, einfacher Bedienbarkeit, Top-Komfort und extra großer Liegefläche. Mit 2,09 Meter Länge und 1,43 Meter Breite setzt das optionale Dachbett im Dethleffs Globetrail neue Maßstäbe.

Die neuen Dethleffs Globetrail Grundrisse

600 S

Globetrail 600 S

640 S

Globetrail 640 S