Menue

Sicherheit

Ihre Sicherheit. Unsere Expertise.

Reisen ohne Risiko. Genießen ohne Grenzen. 
Wenn es um Ihre Sicherheit geht, gibt es keine Kompromisse. Jedes Dethleffs Fahrzeug fertigen wir am Standort Isny im Allgäu nach höchsten Qualitätsmaßstäben an. Zur serienmäßigen Dethleffs-Sicherheitsausstattung gehören in den meisten Fahrzeugen inzwischen lebensrettende Systeme wie das ESP im Reisemobil oder das "Rundum-Sicherheits-Paket" für Caravans. Umfassende Qualitätskontrollen garantieren zudem, dass Sie die besten Voraussetzungen für unbegrenzten Fahrspaß genießen.

Sicherheitsbroschüre von Dethleffs und Caravaning

In Kooperation mit dem Fachmagazin Caravaning haben wir die wichtigsten Tipps und Informationen rung um das Thema Caravaning-Sicherheit hier für Sie zusammengestellt.

Download: Caravaning Sicherheitsbroschüre

Professionelle Sicherheit für Ihren Caravan

Der Anspruch an bestmögliche Sicherheitsausstattungen wird bei Dethleffs groß geschrieben. Deshalb gibt es jetzt neu für Caravans ab der Baureihe Camper das AL-KO ATC Antischleudersystem. Es kontrolliert kontinuierlich das Fahrverhalten Ihres Wohnwagens. Selbst die geringsten Seitenbewegungen werden erfasst. So kann ein Aufschaukeln durch sofortiges sanftes Bremsen verhindert werden. Neu hinzugekommen ist in diesem Jahr noch das AL-KO AAA System. Die sich selbst nachstellende Bremse sorgt für stets optimal eingestellte Bremsen und damit noch mehr Sicherheit beim Gespannfahren.

Technische Sicherheits-Innovationen

AL-KO Trailer Control verhindert das Aufschaukeln des Caravans

Marken-Fahrgestell von AL-KO

Antischlinger-Kupplung

Auflaufbremse

Gut beleuchtetes Heck

Bildschirmansicht der Rückfahrkamera

Bildschirmansicht der Seitenkamera

Innovatives Kamerasystem

Hochwertige Markenreifen

Das "Rundum-Sicher-Paket" von Dethleffs

Stoßdämpfer

Rangieren ohne fremde Hilfe mit dem Truma Mover XT

Entspannt reisen - mit Sicherheit an Bord

Professionelle Sicherheit für Ihr Reisemobil

Die elektronische Stabilitätskontrolle, kurz ESP, hält die Richtung des Fahrzeuges und die Bewegung der Räder unter Kontrolle. Sie reagiert sofort in gefährlichen Situationen, bremst einzelne Räder ab oder verlangsamt die Fahrt Ihres Wohnmobils. Deshalb verwendet Dethleffs die ESP in allen technisch kompatiblen Fahrzeugen.

Die ESP bietet noch mehr Sicherheitsvorteile:
Berganfahren ist jetzt dank ASR (Anti Slip Regulation) ganz einfach, denn Ihre Reifen drehen nicht mehr durch. Zudem verhindert die Hill Holder-Funktion ein Zurückrollen. Bei Notbremsungen unterstützt Sie die Hydraulic Brake Assistance (HBA).

Immer ein sicheres Dach über dem Kopf!
Alle Fahrzeugdächer von Dethleffs sind aus widerstandsfähigem GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff). Diese bieten gegenüber konventionellen Aluminium-Dächern mehr Schutz, auch bei starken Wettereinbrüchen wie beispielsweise Hagel.

Training schafft Vertrauen. Vertrauen steigert Sicherheit

Wie behalte ich in schwierigen Situationen die Kontrolle über mein Reisemobil? Was ist beim Überholmanöver mit dem Caravan zu beachten? Diese und viele andere Fragen beantworten Ihnen unsere Experten seit über 20 Jahren im Fahrsicherheitstraining von Dethleffs, das alle 2 Jahre auf unserem Werksgelände in Isny stattfindet. Profitieren Sie von den Tipps und Tricks der Profis und freuen Sie sich auf den wertvollen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. 

Der letzte Kurs fand im Mai 2015 statt. Das nächste Fahrsicherheitstraining ist für das Frühjahr 2017 geplant. Wir informieren Sie an dieser Stelle rechtzeitig, sobald der genaue Termin feststeht.

Dethleffs Fahrsicherheitstraining 2013 mit promobil