Menue

Holzmechaniker/-in

In unserer modern ausgestatteten Lehrwerkstatt, mit aktuellem Maschinenpark, bieten wir unseren gewerblichen Auszubildenden alle Voraussetzungen für eine gute und vor allem zukunftsorientierte Ausbildung.

Es werden unter anderem Grundfertigkeiten der Holzbearbeitung wie Sägen, Hoblen, Stemmen und die Bedienung relevanter Holz­bearbeitungs­maschinen erlernt. Außerdem erfolgt während der Ausbildung eine Einweisung in die Oberflächen­behandlung von Holz.

Informationen über spezielle Projektarbeiten der Holzmechaniker während der Ausbildung bei Dethleffs finden Sie hier.

Unter www.berufe-mit-profil.de finden Sie einen Informationsfilm speziell zu Ihrem Berufswunsch Holzmechaniker/-in.

 

 

Theorie

Berufsschule: Gewerbliche Schule in Wangen
Unterrichtsfächer sind unter anderem: 

Voraussetzungen

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Selbstständiges und motiviertes Lernen

     

Ausbildungsdauer
2,5 bis 3 Jahre
(je nach Schulabschluss)

Bewerbungsverfahren 2019
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail.

 

 

 

zum Interview

1. Warum hast du dich gerade für den Beruf der Holzmechanikerin beworben?
Schon in der Schule habe ich gerne mit Holz gearbeitet. Besonders gut gefällt mir auch die Arbeit mit Metall und Kunststoff. Das macht die Arbeit sehr interessant und vor allem abwechslungsreich.

2. Was gefällt dir besonders gut bei Dethleffs?
Dethleffs bietet eine sehr abwechslungsreiche Arbeit. Neben dem Arbeiten in der Lehrwerkstatt und der Arbeit an verschiedenen Maschinen, werden uns immer wieder spezielle Projekte zugeteilt. So durfte ich beispielsweise beim Bau der Möbel für einen Kindergarten mitwirken.

3. Wie läuft deine Ausbildung ab?
Die ersten 6 Monate stellen die Grundausbildung dar. Hier lernt man den Umgang mit dem Werkzeug kennen und hat auch schon erste kleine Projekte zu bearbeiten. Im Anschluss daran folgt die Hauptausbildung. Ein Mal wöchentlich haben wir auch noch Berufsschule. Zusätzlich findet ein Mal im Monat ein Werkstattunterricht statt.

Ansprechpartner:

Alwin Zengerle
gewerblicher Ausbildungsleiter

Dethleffs GmbH & Co. KG
Arist-Dethleffs-Straße 12
88316 Isny

Tel.: 07562 / 987 - 5271
Fax: 07562 / 987 - 234
alwin.zengerle@dethleffs.de