Menue

Maschinenbau Produktionstechnik/ Produktion und Management (m/w/d)

Dethleffs ist ein führendes Unternehmen der Freizeitfahrzeug-Industrie. Seit über 85 Jahren produzieren wir in Isny im Allgäu Wohnwagen und Reisemobile und verkaufen diese weltweit. Unser Erfolg basiert auf unseren motivierten Mitarbeitern – viele davon wurden bei Dethleffs ausgebildet.

Innerhalb der Praxisphasen lernen Sie in unserem Unternehmen die Grundlagen zur Optimierung komplexer Organisations- und Produktionsabläufe in verschiedenen Bereichen der Produktionstechnik und des Produktionsmanagements kennen. Theoretische und wissenschaftliche Grundlagen vermittelt die DHBW Ravensburg am Campus Friedrichshafen, die sich umgehend mit praktischen Erfahrungen im Betrieb verknüpfen lassen.

Weitere Informationen unter: http://www.dhbw-ravensburg.de

 Ausbildungsflyer

 

 

Simon  Lena 2PNG

Ausbildungsdauer
3 Jahre (6 Semester)

Bewerbungsverfahren 2020
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail.

Jetzt bewerben

Voraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

  • Großes Interesse an technischen Zusammenhängen und Naturwissenschaften

  • Selbstständige Arbeitsweise

  • Engagement

  • Eigeninitiative

  • Ausgeprägte Teamorientierung

  • Abgeschlossene Ausbildung aller Art wäre wünschenswert

Theorie

Duale Hochschule: DHBW Ravensburg, Campus Friedrichshafen 

In den ersten 4 Semestern geht es hauptsächlich um das Erlernen von grundlegenden technischen Fertigkeiten und Kenntnissen. Ferner zählt das Einführen in das ingenieurmäßige Arbeiten z.B. in die Bereiche Entwicklung, Fertigung, Konstruktion bis hin zur Qualitätssicherung dazu.

Ab dem 5. Semester steht das selbstständige Bearbeiten von Aufgaben eines Maschinenbauingenieurs unter fachlicher Anleitung in ausgewählten Abteilungen im Vordergrund.

Interview mit Simon Wittmann - DH-Student, Maschinenbau

zum Interview

Simon W

1. Warum hast du dich für ein Duales Studium im Bereich Maschinenbau entschieden?

Mit einem Maschinenbaustudium ist man im technischen Bereich sehr breit aufgestellt und hat danach viele Möglichkeiten. Zudem hat man durch ein duales Studium die einzigartige Möglichkeit, ein Unternehmen sehr gut kennenzulernen und einen Einblick in die Wirtschaft zu bekommen.

2. Wie lief dein Studium bisher ab? Welche Abteilungen hast du bereits durchlaufen?

Zum jetzigen Zeitpunkt (4.Semester) habe ich alle produktionsnahen Abteilungen (Technik, Musterbau, Arbeitsvorbereitung & Fertigungssteuerung, Logistik, Lager, Projektbüro und Qualitätsmanagement) durchlaufen und war zudem zu Beginn des Studiums in der Lehrwerkstatt. Jetzt schreibe ich gerade eine Projektarbeit im Projektbüro.

3. Wie sind die Vorlesungen an der Uni organisiert? Welche Fächer sind besonders wichtig?

Man hat am Tag meist zwei Vorlesungen, eine am Vormittag und eine am Nachmittag (z.B. Konstruktion von 8-12 Uhr und Fertigungstechnik von 13-16 Uhr). Besonders wichtig sind Mathe, technische Mechanik, Konstruktion oder auch elektrotechnische Vorlesungen.

4. Was war dein schönstes oder lustigstes Erlebnis während deines Studiums?

Ein explizites Erlebnis zu nennen ist schwierig, es waren allgemein die Unternehmungen mit den anderen Kommilitonen und neuen Freunden die man gefunden hat, oder auch der ein oder andere lockere Spruch der Dozenten. Auch die Zeit im Betrieb war in den Abteilungen sehr angenehm. Ein Highlight war die Mitarbeit bei Veranstaltungen wie z.B. der Messe in Düsseldorf.

5. Welche Tipps würdest du anderen Bewerbern geben? Worauf legt das Unternehmen wert?

Bei Dethleffs herrscht ein sehr angenehmes Arbeitsklima und du wirst dich durch die Herausforderungen, die an dich gestellt werden, weiterentwickeln. Das Unternehmen legt auf dich als Person viel wert, sei einfach du selbst. Selbstständigkeit, zielorientiertes, sauberes Arbeiten, Teamfähigkeit und logisches Denkvermögen sind dabei sicherlich förderlich.

foto melanie schlachterJPG

Melanie Schlachter
kaufmännische Ausbildungsleiterin

Dethleffs GmbH & Co. KG
Arist-Dethleffs-Straße 12
88316 Isny

Tel.: 07562 / 987 - 462
Fax: 07562 / 987 - 234
melanie.schlachter@dethleffs.de