Menue

Dethleffs wird olympisch

Die Winterolympiade steht vor der Tür und Dethleffs ist mit von der Partie. Das Organisationskomitee der kommenden Olympischen Winterspiele hat im vergangenen Jahr 100 Caravans bei uns geordert. Diese werden während der Olympiade, die vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang stattfindet, sowie für die darauf folgenden Paralympics, als Unterkünfte für Journalisten, besondere Gäste und Mitarbeiter dienen. Die Fahrzeuge sind bereits in Südkorea angekommen und wie Sie auf den Fotos sehen schon fast alle aufgebaut.

Abgewickelt wurde der Deal über den in Südkorea ansässigen Dethleffs Vertriebspartner Buffalo Autohomes. Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele trat an Dethleffs heran, da sie mehrfach von Sponsoren und Presseagenturen aufgrund begrenzter Hotelkapazitäten in Pyeongchang nach Alternativen angefragt wurden. Die Idee, Caravans als Unterkunftsmöglichkeit anzubieten, fand großen Anklang und bringt den Veranstaltern den immensen Vorteil, dass diese immer dort aufgestellt werden können, wo sie am dringendsten benötigt werden und die darin übernachtenden Personen so ganz nah am Geschehen sind.