Menue

Die Summe perfekter Details

Luxus bedeutet auch, nicht an Ideen zu sparen

Der XL Integrierte öffnet das Tor zur mobilen Luxusklasse. In zwei Ausstattungslinien bietet er alles, was gehobenen Ansprüchen genügt. Er vereint Qualität und Robustheit der Oberklasse mit der spielerischen Leichtigkeit des modernen Reisemobilbaus. 

Der komplett verrottungssichere Aufbau von Seitenwand, Dach und Boden wird innen ergänzt durch Leichtbau-Möbel im zeitgemäßen Design. Die Gourmet-Küche, das hochwertig ausgestattete Raumbad und die gemütliche Sitzgruppe mit serienmäßigem Panorama-Seitenfenster suchen ganz sicher ihresgleichen.

 

Die GLOBETROTTER XL I Pluspunkte::

  • Fiat Ducato mit Common-Rail-Turbodieseltechnik, Multijet-Direkteinspirtzung
    Euro 6 Motor
  • AL-KO-Breitspur-Tiefrahmen-Chassis
  • Ergonomische SKA-Pilotensitze (optional SKA-Luftschwingsitze)
  • Große Sitzgruppe mit seitlichem Panoramafenster
  • Extrabreite Aufbautüre (700 mm) mit elektrischer Zuziehhilfe und 2-Punkt-Verriegelung
  • ALDE Warmwasserheizung mit Wärmetauscher zur Motor-Vorerwärmung

  • Das intelligente Lichtkonzept taucht den Wohnraum am Abend in ein stimmungsvolles Ambiente
    XL I 7850-2 EB | Antigua | Noce Padano
  • Die großzügige Sitzgruppe lädt zum gemütlichen Beisammensein ein und bietet auch für den Besuch ausreichend Platz.
  • Großes Doppelbett – von drei Seiten aus bequem zugänglich. Darunter verbirgt sich eine riesige Heckgarage, die auch für den Transport von E-Bikes ideal geeignet ist.
    XL I 7850-2 DBM
  • Auf Wunsch kann anstatt eines Hubbetts ein Möbelausbau des Fahrerhauses geordert werden (Option).
    XL I 7850-2 DBM | Mioko | Noce Padano
  • Elektrisch verstellbares Hubbett mit 200 x 150 cm Liegefläche. Auch hier kommt die hochwertige 7-Zonen EvoPoreHRC Matratze zum Einsatz.
  • Das hochwertige Echtleder Burano und die Dachschrankklappen in Hochglanz-Optik mit Aluminium-Applikationen verleihen dem XL I das gewisse Etwas. (Lederpolster und Dachschrankfronten optional)
    Burano | Noce Padano
  • Die Einzelbetten verfügen über hochstellbare Kopfteile und können zum großen Doppelbett umgebaut werden.
    XL I 7850-2 EB
  • Schubladen mit Soft-Close-Einzug und zentraler Verriegelung
  • Viel Platz zum ungestörten Waschen und Ankleiden
    XL I 7850-2 DBM
  • Abtrennung zum Schlafzimmer über stabile, verspiegelte Schiebetüren.

Wohnwelten

Holzdekore

Noce Padano (Standard)

Noce Padano (Option)

Polstermöbel

Antigua

Mioko

Burano (optional)

Dethleffs Mehrwert

Mehrwert Innen

Großer Kühlschrank mit separatem Frosterfach (zusammen 145 l) und automatischer Energiewahl

Großzügige Duschkabine mit Plexiglastüren, Regendusche und optionaler indirekter Beleuchtung

Barfach im Eingangsbereich

Durchdachtes LED-Lichtkonzept

Nachtbeleuchtung

Für Handy & Co: 2 USB-Steckdosen im Fahrzeug

Haushaltsübliche Wasserarmatur

Mehrwert Außen

Extra breite Aufbautüre mit elektrischer Zuziehhilfe

Große, LED-beleuchtete Heckgarage

Reparaturfreundlich: 2-teiliges GFK-Heck

2-teilige GFK-Front mit LED-Tagfahrlicht

Elegant integrierte, elektrische Dachmarkise (Option)

victron energy Digital MultiControl mit Bedienpaneel (optional)

victron energy MultiPlus Lade-/Wechselrichterkombination (optional)

XL I Premium

Komfort auf höchstem Niveau


Den XL I gibt es in einer zweiten Ausstattungslinie als Premiumversion, die es in sich hat. Die meisten Sonderausstattungsmerkmale, wie zum Beispiel das komplette Travel-Paket, sind hier bereits in der erweiterten Serienausstattung enthalten.

Darüber hinaus gibt es Extras, die das Prädikat „Premium“ mehr als rechtfertigen. Auch der erste Eindruck von außen mit der aufwändigen Volllackierung passt ins Bild eines Premium-Fahrzeugs.

Zusatzausstattung der Premium-Version

Luftgefederter Pilotensitz von SKA

Seitliche Sonnenblenden

helles LED-Abblendlicht

Panorama-Dachfenster (Heki III)

16‘‘-Alufelgen

Zentralverriegelung

Alarmanlage (Option)

Innen

  • Große, aufstellbare Panoramadachfenster (Heki III) in Wohn- und Schlafbereich
  • Maximaler Sitzkomfort: Ergonomische Luftschwingsitze mit integriertem 3-Punkt-Sicherheitsgurt und diversen anatomisch angepassten Einstellungsmöglichkeiten
  • Sonnenblenden seitlich
  • Durchdachtes Lichtkonzept mit unterschiedlichen Lichtstärken für Wohn- und Schlafräume nach den Standards der Reisemobil-Fachmagazine
  • Armaturenbrett mit Aluminium-Applikationen
  • Elektrischer Front-Rollladen

Außen

  • Zentralverriegelung über Fiat-Originalschlüssel für Fahrerhaus- und Aufbautür sowie die Heckstauraumklappen
  • Frontscheinwerfer mit sehr hellem LED-Abblendlicht
  • Alufelgen 16‘‘ anthrazit-poliert
  • 5,4 t zulässige Gesamtmasse und entsprechend hohe Zuladungsreserven (optional)
  • Exklusives Außendesign