Menue
eyec family stiftung
Swoosh

Dethleffs Family Stiftung spendet Computer an Eduard-Schlegel-Schule

Dethleffs UEbergabe Bildschirme Eduard-Schlegel-Schule 18062020

Die erste Lieferung hat die Isnyer Eduard-Schlegel-Schule bereits vor einiger Zeit erhalten. Heute bekam das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) von der Dethleffs Family Stiftung eine zweite Ladung mit gut erhaltenen, gebrauchten PCs überreicht. Überglücklich nahm Schulleiter Christoph Scheuer die Spende entgegen. Insgesamt hat die Dethleffs Family Stiftung der Schule 15 vom Reisemobil- und Caravanhersteller Dethleffs aussortiere PCs inklusive Tastatur und Maus sowie zehn Bildschirme überreichen können. Mit diesen werden Familien unterstützt, die zuhause nicht die technischen Voraussitzungen zum Fernunterricht ihrer Kinder haben oder sich einen PC schlichtweg nicht leisten konnten. „Wir sind durch die Medien darauf aufmerksam geworden, dass es Eltern und Vereine gab, die dringend nach ausrangierten PCs gesucht haben. Denn nicht alle Elternhäuser haben die Mittel, ihren Kindern beim Home-Schooling während der durch die Corona-Pandemie beschlossenen Schulschließungen die passenden Voraussetzungen zum Fernunterricht zu gewährleisten“, erklärt Sylke Roth, Projektleiterin der Dethleffs Family Stiftung. „Da wir vor einiger Zeit von Dethleffs zu Stiftungszwecken einige gebrauchte, aber noch sehr gut erhaltenen PCs mit der Bitte, hierfür bedürftige Kinder zu finden, denen man damit helfen und eine Freude bereiten kann, vermacht bekommen haben, sind wir direkt von uns aus auf die Isnyer Schulen zugegangen. Mit der Eduard-Schlegel-Schule haben wir dann einen freudigen Abnehmer gefunden, der nun wiederum selbst seinen Schülern und dessen Eltern helfen konnte. Damit sind die von Dethleffs nicht mehr benötigten Gerätschaften in gute Hände gekommen, was uns alle sehr erfreut.“