Menue
Header Globebus Go 23

Dethleffs Wohnmobil Globebus Go - das neue Kompakt-Reisemobil auf Ford-Transit-Basis

Das nächste Abenteuer ist nur eine Straßenkehre entfernt! Der neue Globebus Go ist so kompakt und wendig, dass er sich auch von engen Straßen und niedrigen Durchfahrten nicht aufhalten lässt. Das ermöglicht ganz neue Reise- und Freizeiterlebnisse.

Verblüffend groß präsentiert er sich dagegen im Inneren: mit viel Bewegungs- und Stauraum, einem pfiffigen Schwenkbad und großzügigen Bettenmaßen. Übrigens: auf Wunsch lässt sich der Globebus Go auch zum echten Winterspezialisten aufrüsten!

PLUSPUNKTE

  • Van-artige Abmessungen mit nur 220 cm Breite und schon ab 599 cm Gesamtlänge
  • Hervorragend isoliert
  • Großzügige Betten mit hochwertigen, 150 mm dicken Kaltschaummatratzen
  • Elektrisch betriebener Kompressor-Kühlschrank mit perfekter Kühlleistung
  • Diesel-Heizung (6 kW) mit integriertem 10 l Warmwasserboiler
  • Wintercamper wählen das separat erhältliche Winterkomfort-Paket
Icon Schlafen
SchlafGut: Festbetten mit 7-Zonen Premium-Matratzen auf ergonomischen Holzlattenrosten
Icon GFK Moca
Gut geschützt: Widerstandsfähiges GFK-Dach zum Schutz vor Hagel
Icon 95AH Batterie
Mehr Leistung: 95-Ah-Batterie mit AGM-Technologie für höhere Leistungsfähigkeit, längere Lebensdauer und kürzere Aufladezeit
Icon Lifetime
Lifetime Langlebig: Bewährt zuverlässige Boden- und Aufbaukonstruktion mit hervorragender Isolation

Modellübersicht

2 | 2128406 | 2130207
 
56.999,00 EUR1
Schlafplätze max.:
3
2 | 2128406 | 2130208
 
58.499,00 EUR1
Schlafplätze max.:
3

1) Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Empfehlungen des Herstellers inkl. 19 % Mehrwertsteuer und exklusive Überführungskosten. Ein verbindliches Angebot kommt hierdurch nicht zustande. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Umfänge und Kombinationsmöglichkeiten können variieren und Abbildungen können ähnlich sein. Verbindliche Auskünfte erhalten Sie bei Ihrem Handelspartner.

*Die technisch zulässige Gesamtmasse ist ein vom Hersteller festgelegter Wert, den das Fahrzeug auch im beladenen Zustand nicht überschreiten darf. Sie hat daher Einfluss auf die zulassungsfähige Anzahl von Sitzplätzen, die Möglichkeiten zur Auswahl von Sonderausstattung und die verbleibende Zuladungsmöglichkeit. Detaillierte Informationen zu Gewichten und zur Konfiguration des Fahrzeugs finden Sie in unseren Technischen Daten, im Abschnitt Rechtliche Hinweise sowie im Konfigurator.

Wohnen - „Kompaktheit“ heißt das Zauberwort

Globebus Go Wohnen 2

Wer komfortabel und flexibel verreisen will, benötigt nicht unbedingt ein Traumschiff oder einen Luxusliner. Der Globebus Go vereint Chic, Komfort und Wohnqualität mit kompakten Fahrzeugmaßen und hoher Agilität.

Schlafen - Zwei Optionen zur Auswahl

Globebus Go Schlafen 4
Globebus Go Schlafen 1
Globebus Go Schlafen 3
Globebus Go Schlafen 2

Dethleffs bietet den Globebus Go Teilintegrierten mit zwei Grundrissen an. Der kurze T 15 verfügt über ein quer eingebautes Doppelbett im Heck und ist mit 599 Zentimeter Gesamtlänge das kürzeste Reisemobil im Dethleffs-Programm. Der längere T 45 erhält Einzelbetten im Heck und ist mit 669 Zentimeter Gesamtlänge das kürzeste Dethleffs-Reisemobil mit Einzelbetten. Unter den erhöht angeordneten Betten finden sich großzügige Stauschränke für Kleider und allerlei Reiseutensilien.

Bad - Komfort-Bad mit innovativer Schwenkwand

Globebus Go Bad 4
Globebus Go Bad 1
Globebus Go Bad 2
Globebus Go Bad 3

Trotz der bei beiden Globebus-Go-Modellen sehr kompakten Fahrzeugabmessungen weist das Bad dank der innovativen Schwenkwand eine komfortable Größe und Ausstattung mit Waschbecken, Toilette und Dusche auf.

In der Grundstellung schmiegt sich die Schwenkwand an die Außenwand – Waschbecken und Toilette sind frei zugänglich. Beim Herausschwenken schiebt sich das an der Schwenkwand befestigte Waschbecken über die Toilette, sodass ausreichend Raum für eine vollwertige Dusche mit festen Wänden entsteht.

Küche - Umfangreich ausgestattet

Globebus Go Kueche 2
Globebus Go Kueche 1
Globebus Go Kueche 3
Globebus Go Kueche 4

Kompakt und dennoch bestens ausgestattet präsentiert sich die Küche. Neben geräumigen Hängeschränken und Schubladen, einem Zweiflammkocher, Spülbecken und einer klappbaren Arbeitsflächenerweiterung trumpft die Globebus-Go-Kombüse mit einem effizienten, leistungsfähigen und elektrisch betriebenen Kompressorkühlschrank mit 86 Liter Fassungsvermögen auf. Auf Wunsch ist eine 149 l große Kühl-/Gefrierkombination möglich.

Wohnwelten

Holzdekore

Dachschrank Globebus Go

Noce Nagano

Polstermöbel

2021 12 DET JustGo T6815EB Ravello polster 000074

Ravello

2021 12 DET JustGo T7055EB Salerno polster 000075

Salerno i.V. mit Comfort Paket

GLOBEBBUS GO AUSSTATTUNG - Pluspunkte

Große Heckgaragen mit beidseitigem Zugang und neuem, leichtgängigen Dreh-/Spannverschluss.

Große Heckgaragen mit beidseitigem Zugang und neuem, leichtgängigen Dreh-/Spannverschluss.

Viel Licht bei Tag und gemütliche Beleuchtung bei Nacht.

Viel Licht bei Tag und gemütliche Beleuchtung bei Nacht.

Indirekte Ambientebeleuchtung über den Dachstauschränken (Option)

Indirekte Ambientebeleuchtung über den Dachstauschränken (Option)

Praktisch: die ausziehbare Trittstufe ins Bett ist auch als Staufach nutzbar.

Praktisch: die ausziehbare Trittstufe ins Bett ist auch als Staufach nutzbar (nur beim T 15).

Doppelspiegel für ein optimales Blickfeld.

Doppelspiegel für ein optimales Blickfeld.

Breite Aufbautüre mit Fliegengitter-Jalousie und praktischen Staufächern

Breite Aufbautüre (nur beim T 45) mit Fliegengitter-Jalousie und praktischen Staufächern

Komfortabel reisen: Ihre Wohnmobil-Tour mit dem Globebus Go

Technik rund ums Fahrzeug

DET Globebus Go Frei Seite Extra Steil web

Während das integrierte Schwestermodell Globebus auf dem Fiat Ducato aufbaut, setzt Dethleffs beim Globebus Go Teilintegrierten auf den Ford Transit als Basisfahrzeug. Zum umfangreichen Einsteigerpaket steuert der Fronttriebler bereits in der Grundausstattung einen 96 kW (130 PS) starken EcoBlue-Dieselmotor sowie eine reichhaltige Komfort- und Sicherheitsausstattung bei.

So gehören der Tempomat, beheizbare, elektrisch verstellbare Außenspiegel und ein digitales DAB+-Autoradio mit Lenkradfernbedienung ebenso zum Serienumfang wie zahlreiche Assistenzsysteme, wie Notbremsunterstützung, Berganfahr-, Seitenwind- und Sicherheits-Bremsassistent.

Der elektrisch betriebene Kompressorkühlschrank ist zugleich ein wichtiger Baustein in der vom Globebus Integrierten abweichenden Gesamtkonzeption des Globebus Go, ebenso wie die serienmäßige 6 kW Dieselheizung mit integriertem, zehn Liter großem Warmwasserboiler.

Denn der Verzicht auf – neben dem Kocher – zusätzliche Gasverbraucher bietet zahlreiche Vorteile. So kann die, nur für den Kocher benötigte Gasflasche kleiner ausfallen und findet raumsparend in der Küche ihren Platz. Das Schleppen der schweren 11-kg-Gasflaschen entfällt. An der Stelle des sonst üblichen Gasflaschenkastens bleibt zudem im Heck mehr Stauraum für Campingutensilien.

Und weil sich die effiziente Dieselheizung mit Kraftstoff aus dem Fahrzeugtank versorgt, bietet der Globebus Go auch an kalten Tagen ein Höchstmaß an Autonomie. Eine optional erhältliche Lithium-Ionen-Bordbatterie mit bis zu 168 Ah Kapazität ermöglicht auch für den elektrischen Kompressorkühlschrank einen längeren autonomen Betrieb. 

Ausstattung im Inneren

Globebus Go Wohnen 1

Die klassische Raumaufteilung vor dem Schlafraum ist bei beiden Modellen identisch: in Fahrzeugmitte Bad und Küche, davor eine Halbdinette mit Zweiersitzbank und an der Wand angeschlagenem Tisch. Das moderne Interieurdesign kombiniert mattweiße, grifflose Dachschrankklappen mit Naturholztönen und anthrazitfarbenen Kontrastflächen.

Die Sitzgruppen sind in Grau gehalten. Bei der Wohnwelt Salerno, die Teil des Comfort Pakets ist, beleben zusätzliche Blauflächen den Wohnraum. Passend zu den kompakten Abmessungen und zugunsten einer hohen Nutzlast hat Dethleffs den Globebus Go in der Serienausführung als Zweisitzer ausgelegt.

Auf Wunsch können entsprechende Rückhaltesysteme an der Sitzbank nachgerüstet und so ein dritter und vierter Sitzplatz zugelassen werden.


Bereit für den ersten Urlaub im Reisemobil?
Besichtigen Sie den Globebus Go bei einem Händler in Ihrer Nähe! Zur Händlersuche

Planen Sie eine Finanzierung?
Kein Problem, Ihr Händler bereitet Ihnen gerne ein günstiges Angebot. Finanzierungsrechner

Sind Sie Camping-Anfänger?
Hier gibt's Know-How und Tipps für das erste Mal campen. Zum Dethleffs' Blog

Sie suchen etwas anderes?
Entdecken Sie unsere Vielfalt! Zu unseren Modellen

Terminvereinbarung

Entdecken Sie Ihr Dethleffs Wunschmodell bei Ihrem Fachhändler!

Jetzt Termin vereinbaren
;