Menue

Modelljahr 2018

Rettungskarten können Leben retten! Denn hier finden Rettungskräfte alle fahrzeugrelevanten Infos zu möglichen Gefahrenquellen wie z.B. die Positionen des Kraftstofftanks, der Gasflaschen oder der Airbags.

Bitte drucken Sie die zu Ihrem Fahrzeug passende Rettungskarte  aus und legen sie an den dafür vorgesehenen Platz hinter der Fahrersonnenblende.

Für ältere Modelljahre als 2012 bietet die Fachzeitschrift promobil eine Anleitung zum Selbsterstellen einer Rettungskarte mit entsprechenden Vorlagen.
Rettungskarte selbst erstellen